Über Dr. rer. nat. Manuela Brenk

manuela.brenk@amedes-group⋅com
 

Hochschulausbildung und Berufserfahrung

1997 – 2003 Studium der Biologie, Diplom; Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2004 – 2008 Promotion, Molekulare Biomedizin; Universitätsklinikum Bonn, Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie
„Regulation des Immunsystems durch Tryptophan-Depletion: Rolle der Dendritischen Zellen“

2008 - 2009 Wissenschaftliche Angestellte; Universitätsklinikum Bonn, Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

2010 - 2011 Wissenschaftliche Leitung; FPZ AG, Köln

2011 - 2016 Stellvertretende Laborleitung Reproduktionsbiologie (2015-2016 in Elternzeit); Universitäts-Frauenklinik Bonn, Abteilung für Gyn., Endo. und Reproduktionsmedizin

2016 – heute Reproduktionsbiologin; Zentrum für Kinderwunschbehandlung Eva Schwahn, Köln, seit  Juli 2018 MVZ amedes Köln


Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen und Workshops im Rahmen der AGRBM Weiterbildung

2012 ESHRE 2012, Istanbul, Türkei
2013 Fortbildungsseminar Landes-Frauenklinik- Linz und Universitätsklinikums Heidelberg, Werfenweng, Österreich
2013 Fortgeschrittener User Workshop: EmbryoScope Time-lapse System,,Billund Dänemark
2014 Embryology and PGD Workshop Academy University College London, England
2014 ESHRE, München, Deutschland
2018 Intermediate Training Programme in ART, Emryotools, Barcelona, Spanien