Über Dr. med. Julia Endreß

Studium
10/2001 – 04/2008 Studium der Humanmedizin, Philipps-Universität Marburg

Beruflicher Werdegang
06/2008 – 06/2010 Assistenzärztin, Krankenhaus der Augustinerinnen, Köln
07/2010 – 07/2013 Assistenzärztin, Frauenklinik Holweide der städtischen Kliniken Köln, Köln
02/2014 – 12/2014 Fachärztin in der speziellen Weiterbildung für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Praxis Villa Haag, Stuttgart
01/2015 – 04/2017 Ärztliche Leitung Gynäkologische Endokrinologie, Medizinsoftware-Unternehmen Qonsilus GmbH, Mainz
07/2017 – 06/2018 Ärztin im Bereich der Ästhetischen Medizin, M1 Med Beauty, Köln
07/2017 – 12/2017 Online-Spezialistin „Frag die Frauenärztin“, Urbia.de, G + J Parenting Media GmbH, Hamburg
Seit 01/2019 Fachärztin in der speziellen Weiterbildung für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, amedes Köln

Approbation
05/2008 Approbation als Ärztin

Promotion
12/2009 Erlangung des Doktorgrades mit „magna cum laude“

Facharzt
11/2013 Facharztanerkennung Gynäkologie und Geburtshilfe

Mitgliedschaften
2005 Marburger Bund
2008 Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG), Mitglied im „Jungen Forum“
2011 Berufsverband der Frauenärzte (BVF)
2012 Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
2017 Deutsche Akupunktur Gesellschaft

Mitautorenschaft
07/2013 DGGG-Leitlinie „Empfehlungen zum Umgang mit Patientinnen nach weiblicher Genitalbeschneidung/Genitalverstümmelung (Female genital cutting/mutilation, FGC/FGM), veröffentlicht im „Ärztlichen Praxishandbuch Gewalt“, 07/2013